Musikveranstaltungen im Herrngarten und in der Orangerie


7. Mai 2009 - 07:51 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Konzertmuschel im Herrngarten - Foto: Michael DeschampsAm Sonntag (10. Mai 2009) gibt es in Darmstadt zwei Konzerte unter freiem Himmel. Von 11 bis 12 Uhr spielt die Band „Dolphins + Stars“ im Herrngarten, zur gleichen Zeit tritt „blueRied“ im Orangeriegarten auf.

Die Musikgruppe „blueRied“ wurde 1982 als Schulband gegründet. Die Band besteht aus ehemaligen Schülern und Lehrkräften der Riedstädter Martin-Niemöller-Schule und weiteren Musikern aus dem Ried.
Das Musikrepertoire orientierte sich zunächst an instrumentalen Swing- und Blues-Arrangements. In den Folgejahren wurde auch verstärkt auf Gesangstücke aus Blues, Latin und Swing gesetzt. Die eine oder andere Rock-Pop-Nummer ergänzte das Programm. Die Band hat ihre musikalischen Wurzeln in der Schule, ist aber weitgehend unabhängig und dokumentiert ihre Verbundenheit zu dem Lebensraum Ried durch die Namensänderung 1988 in „blueRied“.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen