Flohmarkt am Berufsschulzentrum/Nordbad


30. März 2009 - 15:06 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FlohAm Sonntag (05.04.09) ist von frühmorgens an bis um 15 Uhr auf dem Parkplatz am Berufsschulzentrum/Nordbad Flohmarkt. [Umfrage von DarmstadtNews.de dazu unter http://twtpoll.com/mxzbb9].

Um einen möglichst problemlosen Marktverlauf zu ermöglichen, werden die Beschicker des Flohmarktes um Beachtung der folgenden Hinweise gebeten:
Das Marktgeschehen beschränkt sich ausschließlich auf das Gelände des Parkplatzes. Der Aufbau der Stände darf am Vorabend (04.04.09), 23 Uhr, erfolgen.
Gewerbetreibende, auch fliegende Händler, dürfen am Flohmarkt nicht teilnehmen. Fahrzeuge dürfen nicht auf dem Flohmarktgelände abgestellt werden und sind auf dem Messplatz zu parken. Sperrige Güter (Mobiliar und ähnliches) und Tiere dürfen nicht auf dem Flohmarkt gehandelt werden.

Auch der Verkauf von Lebensmitteln und Getränken ist nicht erlaubt, nicht verkaufte Gegenstände müssen wieder mitgenommen werden. Der Aufbau kleiner Schirme (rund 2,50 m im Durchmesser) ist gestattet.
Es sollen nur so viel Gepäck und Verkaufsgegenstände mitgebracht werden, wie der Einzelne tragen kann. Die Verkaufsfläche sollte nicht größer als 3 x 1 Meter (Tapeziertischgröße) sein.
Den Anweisungen des Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen werden Platzverweise ausgesprochen oder auch Bußgelder erhoben. Toilettenwagen sind auf dem Flohmarktgelände aufgestellt.

Um den städtischen Aufwand für Personal- und Sachkosten (etwa Auf- und Abbau von Absperrgittern) rund um den Flohmarkt zu senken, wird künftig auf den Flohmarkt am Karolinenplatz verzichtet. Dies hat zudem auch Verkehrssicherheitsgründe.

Anders als in anderen deutschen Städten werden für den Darmstädter Flohmarkt keine Standgebühren erhoben. „Daran ist auch derzeit nicht gedacht“, so der für den Eigenbetrieb Bürgerhäuser und Märkte verantwortliche Dezernent, Stadtrat Dr. Molter.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




8 Kommentare
Kommentar verfassen »

  1. hallo, wann findet denn der nächste flohmarkt statt? wird das wieder am messplatz sein oder wie früher vor dem darmstädter museum? wird es wieder kostenlos sein?
    mfg jörg sebastiani

  2. Der nächste Flohmarkt dürfte in der ersten Oktoberhälfte 2009 am Messplatz sein. Den genauen Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

  3. Hallo,
    kann mir jemand mal ein paar Fragen beantworten, ich habe noch nie an dem Flohmarkt am Nordbad teilgenommen:
    Wenn der Aufbau abends zuvor schon ist, lässt man dann seine Sachen einfach nachts da stehen?
    Oder stellt man nur einen Tisch ab, um sich einen Platz zu sichern? Kann man auch noch morgens kommen und aufbauen? Bis wie viel Uhr ist das noch sinnvoll?
    Wie ist der Flohmarkt i.d.R. besucht? Suchen die Leute dort spezielle Sachen oder kann man alles gut verkaufen?
    Vielen Dank

  4. Der Flohmarkt am Karolinenplatz hat durch die Verlegung zum Messplatz seinen Spirit verloren. Am schönsten war es immer, wenn die Sonne aufgegangen ist. Jetzt ist unpersönlich, weit auseinander gezogen und audruckslos. Parkplatz halt…..

  5. Ja, die Fragen von Nr. 4 hätte ich auch gerne beantwortet. Und – kann man mit dem Auto ranfahren, die Sachen ausladen und dann das Auto auf dem Parkplatz (wie weit weg?) parken? Hat es Sinn, morgens erst zu kommen?
    Vielen Dank im voraus für Antworten und Anregungen.
    Gruß Anne

  6. Ich find den Flohmarkt am Messplatz super! Ausreichend Platz für die Stände und genügend kostenlose Parkplätze für die Flohmarktbesucher und Aussteller! Ist doch eine klasse Sache. Wünsche mir nur, dass der Flohmarkt endlich mal jeden Monat stattfindet! Der Flohmarkt am Müllheizkraftwerk ist doch ehrlich fürn A****

  7. Hallo es ist schade das es nirgends die möglichkeit gibt den neuen Termin für Flohmarkt Nordbad zu erhalten wird nur drüber geschrieben aber keine Termine

  8. Benutzen Sie die Suchfunktion oder klicken Sie auf den Tag „Flohmarkt“, dann finden Sie auch, was Sie suchen. Im übrigen wird es keinen Flomarkt mehr am Nordbad geben.

Kommentar verfassen