Neue Schulung zum Erwerb der Jugendleitercard


29. Januar 2009 - 07:57 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die Abteilung Kinder- und Jugendförderung des Jugendamtes der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet auch in diesem Jahr vom 6. bis zum 10. April im Albert-Schweitzer-Haus in Lindenfels eine Grundschulung zum Erwerb der Jugendleitercard an. Anmeldungen sind ab sofort möglich, die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Die Schulung ist Voraussetzung für alle Personen, die im Kinder- und Jugendbereich betreuen möchten.

Es geht dabei vor allem um die Vermittlung von umfangreichem Fachwissen und die qualifizierte Vorbereitung der Betreuungspersonen für anstehende Freizeiten. Dies bildet die Basis, um Kinder und Jugendliche fachgerecht als Gruppenleitung zu unterstützen und den fachlichen Standard auch in Zukunft zu gewährleisten.
Die Schulung richtet sich an alle interessierten Betreuungspersonen, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten sowie an diejenigen, die als Betreuungspersonen arbeiten wollen. Die Kosten belaufen sich auf 60 Euro für Neueinsteiger und 35 Euro für Personen, die bereits für die Kinder- und Jugendförderung betreut haben. Die Schulungsteilnehmer müssen älter als 16 Jahre sein.

Anmeldemöglichkeiten und Informationen gibt es beim Jugendamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Abteilung Kinder- und Jugendförderung, Frankfurter Str. 71, 64293 Darmstadt, 1. Stock, Raum 1.47 I, Telefon 06151/13-2485.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen