PKW war auf eine gesuchte Person angemeldet


30. Dezember 2008 - 13:04 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Einer ausführlicheren Kontrolle musste sich ein 35-jähriger Autofahrer Montagnachmittag (29.12.) unterziehen lassen, der in seinem neuerworbenen, jedoch noch nicht auf ihn umgemeldeten Pkw die A 5 gen Süden befuhr. Der Grund für das Interesse der Polizeistreife: Der ehemalige Halter des Fahrzeuges ist zur Festnahme ausgeschrieben und wird seitens der Staatsanwaltschaft in Wetzlar gesucht. Der Kieler Käufer hätte den Wagen am Samstag (27.12.) in Frankfurt von diesem gekauft und gab an, den Gesuchten nicht näher zu kennen. Einen Kaufvertrag konnte der ebenfalls polizeilich bekannte und gebürtige Rumäne nicht vorlegen. Die Staatsanwaltschaft Wetzlar wurde in Kenntnis gesetzt. Die Ummeldung, so vermuten die Beamten der Polizeiautobahnstation, wird nun etwas schneller als vielleicht geplant von statten gehen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen