Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Krimineller gibt sich als Handwerker aus und erbeutet Schmuck | DarmstadtNews.de

Krimineller gibt sich als Handwerker aus und erbeutet Schmuck


28. Dezember 2021 - 13:49 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Mit der Geschichte ein Handwerker zu sein, der aufgrund eines Wasserrohrbruches die Anschlüsse in Wohnungen prüfe, hat sich ein noch unbekannter Täter am Montag (27.12.21) Zugang zu der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Heinestraße verschafft.

Gegen 13 Uhr hatte der Kriminelle bei der 88-jährigen Darmstädterin geklingelt und sich als Angestellter einer angeblich beauftragten Firma ausgegeben. Nachdem er die Räume betreten hatte, suchte er nach Wertgegenständen und schnappte sich Schmuck im Wert von rund 800 Euro. Mit seiner Beute trat er die Flucht an.

Er wurde als etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß beschrieben. Seine Kleidung war dunkel und er von schlanker Statur. Weitere Details zu seiner Person sind derzeit nicht bekannt. Das Kommissariat 24 ermittelt und sucht Zeugen, die den Täter möglicherweise vor oder nach der Tat im Bereich des Tatortes gesehen haben. Der Vorfall ereignete sich ersten Erkenntnissen zufolge zwischen 13 Uhr und 13.15 Uhr. Die Beamten schließen nicht aus, dass der Kriminelle bei weiteren Anwohnern geklingelt haben könnte. Alle in diesem Zusammenhang stehenden sachdienlichen Hinweise werden von den Beamten unter der Rufnummer entgegengenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: