Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Fahrt auf getuntem Pedelec endet mit vorläufiger Festnahme und Strafanzeige | DarmstadtNews.de

Fahrt auf getuntem Pedelec endet mit vorläufiger Festnahme und Strafanzeige


7. Dezember 2021 - 12:04 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Fahrt auf einem getunten Pedelec endete am Montagabend (06.12.21) für einen 65 Jahre alten Mann aus Darmstadt mit seiner vorläufigen Festnahme und der Erstattung einer Strafanzeige.

Weil er auf seinem Fahrrad bemerkenswert schnell unterwegs war, hatte der Mann gegen 20.30 Uhr die Aufmerksamkeit eines Streifenteams auf sich gezogen. Als die Polizisten den Darmstädter am Georg-Büchner-Platz stoppten, war der Grund rasch gefunden. Dabei half es nicht, dass der Kontrollierte noch während seiner Überprüfung versuchte, die Tuning-Vorrichtung an seinem Velo verschwinden zu lassen. Nachdem er sich zudem gegen die Überprüfung seines Fahrrades sperrte, wurde er von den Ordnungshütern vorläufig festgenommen und sein Fahrrad sichergestellt. Nun wird er sich zukünftig wegen des Fahrens im öffentlichen Straßenverkehr ohne gültigen Pflichtversicherungsvertrag strafrechtlich verantworten müssen. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen musste er seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,