Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Pfungstadt: Polizeieinsatz im Baumarkt – 38-Jähriger festgenommen | DarmstadtNews.de

Pfungstadt: Polizeieinsatz im Baumarkt – 38-Jähriger festgenommen


17. August 2021 - 16:10 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Ein psychisch auffälliger Mann löste am Dienstagmittag (17.08.21) einen Polizeieinsatz in einem Pfungstädter Baumarkt in der Mainstraße aus. Nach derzeitigem Kenntnisstand soll sich der 38-Jährige bereits am Vormittag im Markt aufgehalten und dort ein auffälliges Verhalten gezeigt haben. Weil der Mann gegen Mittag den Baumarkt erneut aufsuchte und einen Mitarbeiter angegriffen haben soll, wurde gegen 13 Uhr die Polizei in Pfungstadt alarmiert. Die Beamtinnen und Beamten nahmen den 38-jährigen Pfungstädter vorläufig fest. Der Mitarbeiter blieb nach jetzigem Stand unverletzt. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen erhielten die Ordnungshüter Hinweise darauf, dass der Mann unter anderem religiöse Ausrufe von sich gegeben haben soll. Hierdurch fühlten sich mehrere Kunden bei ihrem Einkauft gestört und verließen den Markt. Aufgrund seines psychischen Zustandes wurde der 38-Jährige im Anschluss in eine Fachklinik eingewiesen werden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,