Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Verkehrsunfall mit Linienbus mit mehreren verletzten Personen | DarmstadtNews.de

Verkehrsunfall mit Linienbus mit mehreren verletzten Personen


19. September 2021 - 10:54 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Samstag, 18. September 2021, gegen 14:40 Uhr ereignete sich auf der Pallaswiesenstraße (B3/B42) in Darmstadt ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Der Unfallverursacher, ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Egelsbach, befuhr die Pallaswiesenstraße in östlicher Richtung von der Rößlerstraße kommend in Richtung Kreuzung Im Tiefen See. Auf Höhe der Hausnummer 80 (Haltestelle am McFit) wechselte dieser die Spur von rechts nach links, um einen dortig haltenden Linienbus überholen zu können. Kurz darauf fädelte der 21-jährige wieder von links nach rechts ein, um auf den darauffolgenden Parkplatz des Rewe Einkaufsmarktes einbiegen zu können. Hierbei musste dieser jedoch aufgrund von kreuzenden Fußgänger abrupt abbremsen. Gleichzeitig habe der Linienbus anfahren wollen, musste jedoch aufgrund des plötzlich vor ihm einscherenden und abbremsenden Pkw stark bremsen. Eine Kollision beider Fahrzeuge konnte verhindert werden. In Folge der Gefahrenbremsung wurden vier Fahrgäste im Alter von 24, 27, 50 und 71 im Bus verletzt. Eine Person wurde aufgrund ihrer Verletzung vorsorglich in ein Darmstädter Krankenhaus verbracht. Die weiteren Beteiligten wurden nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte vor Ort entlassen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,