Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 25-Jähriger nach Auseinandersetzung festgenommen | DarmstadtNews.de

25-Jähriger nach Auseinandersetzung festgenommen


4. November 2020 - 05:35 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung muss sich ein 25-jähriger Mann nach seiner Festnahme am Dienstagnachmittag (03.11.20) in einem Strafverfahren verantworten. Ein Ladendetektiv hatte den 25-Jährigen in einem Modehaus am Ludwigsplatz in Darmstadt dabei beobachtet, wie er Hosen in seinem Rucksack verstaute. Aufgrund des verdächtigen Verhaltens sprach der Ladendetektiv den Tatverdächtigen an und verständigte die Polizei. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es dabei zur Auseinandersetzung, woraufhin ein Mitarbeiter unterstützend zur Hilfe eilte. Bei dieser Auseinandersetzung soll der 25-Jährige die beiden Männer mit einem Teppichmesser verletzt haben. Schlussendlich konnten die alarmierten Polizisten den 25-Jährigen noch an Ort und Stelle widerstandslos festnehmen. Die beiden Männer kamen zur weiteren Abklärung in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,