Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. In den eigenen vier Wänden überfallen – Wer kann Hinweise geben? | DarmstadtNews.de

In den eigenen vier Wänden überfallen – Wer kann Hinweise geben?


4. September 2020 - 14:31 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiEin älterer Mann wurde in der Nacht zum Freitag (04.09.20) in seinen vier Wänden „Auf der Marienhöhe“ von zwei unbekannten Männern überfallen.

Die Kriminellen gelangten vermutlich gegen 4 Uhr über eine offenstehende Tür in die Wohnräume und attackierten den Senior. Nach derzeitigem Kenntnisstand forderten die Kriminellen unter Vorhalt eines Messer die Herausgabe eines Tresorschlüssels. Zudem durchwühlten sie mehrere Schränke nach potenzieller Beute. Im Anschluss flüchteten die beiden Männer unerkannt. Ob sie etwas entwendeten, ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Das Erscheinungsbild der beiden Flüchtigen wurde als osteuropäisch beschrieben.

Wer Hinweise zum Sachverhalt geben kann oder in diesem Zeitraum Verdächtiges bemerkt hat, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 10 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,