Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert Radweg im Haardtring zwischen Eschollbrücker Straße und Südbahnhof | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert Radweg im Haardtring zwischen Eschollbrücker Straße und Südbahnhof


22. August 2020 - 08:13 | von | Kategorie: Info, Verkehr |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt am Montag, 24. August 2020 , mit der Deckensanierung des westlichen Radweges im Haardtring zwischen Eschollbrücker Straße und dem Südbahnhof. Dabei wird die alte Asphaltdeckschicht abgefräst und durch eine neue Asphaltdecke ersetzt. Die Straßenbauarbeiten werden rund eine Woche in Anspruch nehmen und erstrecken sich über eine Ausbaulänge von 300 Meter. Ein Notweg für Radfahrer wird auf der Fahrbahn eingerichtet. Dafür wird von der vierstreifigen Fahrbahn ein Fahrstreifen weggenommen.

Die Baukosten für die Straßenbaumaßnahme betragen rund 30.000 Euro und werden aus dem „Investitionsprogramm Radmobilität 4×4 für Darmstadt“ finanziert.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,