Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Versuchter Handtaschendiebstahl – Trickdiebe lenken Supermarktkundin mit dreister Masche ab | DarmstadtNews.de

Versuchter Handtaschendiebstahl – Trickdiebe lenken Supermarktkundin mit dreister Masche ab


22. April 2020 - 09:45 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiZwei noch unbekannte Kriminelle haben am Dienstagnachmittag (21.04.20) ihr Unwesen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Leydheckerstraße getrieben und mit einem dreisten Trick versucht, die Handtasche einer Kundin zu ergaunern.

Kurz nach 15 Uhr hatte die 60-jährige Darmstädterin ihren Einkaufswagen abgestellt und war zu ihrem Auto zurückgekehrt, als sie einen beschädigten Reifen an ihrem Auto bemerkte. Ein noch unbekannter Mann hatte sie zuvor auf den Schaden angesprochen und vermeintlich hilfsbereit, zusammen mit ihr, die Stelle an dem Auto begutachtet. Diesen Moment der Ablenkung nutzte offenbar ein sein Komplize. Er öffnete die Beifahrertür und versuchte sich die Handtasche der Dame, die auf dem Beifahrersitz ihres Wagens lag, zu schnappen. Weil eine Mitarbeiterin auf das kriminelle Treiben aufmerksam wurde und lautstark die Täter ansprach, flüchteten beide, ließen die Tasche jedoch glücklicherweise zurück. Eine sofort nach Verständigung der Polizei eingeleitete Fahndung blieb leider erfolglos. Eine Personenbeschreibung der Täter liegt den Beamten aktuell nicht vor. In diesem Zusammenhang sucht die Kripo in Darmstadt Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten. Wer Hinweise zu dem Duo geben kann oder anderweitige, in diesem Zusammenhang stehenden, sachdienliche Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich zu melden (Rufnummer 06151/9690).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,