Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Verwirrter Mann randaliert in der Grafenstraße | DarmstadtNews.de

Verwirrter Mann randaliert in der Grafenstraße


3. Januar 2020 - 14:16 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiEin geistig verwirrter Mann aus Darmstadt hat am Donnerstagvormittag (02.01.20) für kurze Aufregung sowohl in der Grafenstraße, als auch in der Adelungstraße gesorgt.

Weil der aggressive 39-Jährige gegen die Haupteingangstür einer Bankfiliale trat, hatten Mitarbeiter des Betriebes, gegen 11 Uhr, die Polizei verständigt. Auch war Zeugen ein verdächtiger „länglicher Gegenstand“ aufgefallen, den der Mann verdeckt unter der Jacke trug.

Der randalierende Mann setzte seinen Weg zunächst in die Adelungstraße fort, wo er in einem Geschäft den Versuch unternahm, eine Waffe und Munition zu entwenden. Hierauf konnte er des Geschäftes verwiesen und aufgrund der Personenbeschreibung von der Polizei im Bereich der Hügelstraße festgenommen werden.

Bei seiner Durchsuchung stellten die Beamten ein Luftdruckgewehr sicher und brachten ihn aufgrund seines psychischen Zustandes einstweilig in einer psychiatrischen Klinik unter.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,