Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Auto kollidiert mit Zaun – 5000 Euro Schaden – Unfallauto mit frischen Schäden im Heckbereich gesucht | DarmstadtNews.de

Auto kollidiert mit Zaun – 5000 Euro Schaden – Unfallauto mit frischen Schäden im Heckbereich gesucht


12. Dezember 2019 - 11:37 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Ein noch unbekanntes Fahrzeug ist in der Nacht zum Donnerstag (12.12.19), gegen 1 Uhr, in dem Bereich der Virchwostraße, Ecke Frankfurter Straße/Frankfurter Landstraße, aus noch nicht bekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Grundstückszaun einer dortigen Firma kollidiert. Ohne anzuhalten und sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Fahrer seine Fahrt unmittelbar fort. Zeugen konnten den Vorfall beobachten und hatten die Polizei informiert. Sie beschrieben das flüchtende Fahrzeug als einen „silberfarbenen Mittelklassewagen“. Der verursachte Schaden an dem Zaun wird derzeit mit mindestens 5000 Euro beziffert. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten Kunststoffteile des mutmaßlichen Unfallautos sicher. Aufgrund des Schadensbildes gehen die Polizisten davon aus, dass sich an diesem, vor allem im Bereich des Hecks, deutliche Spuren des Zusammenstoßes zeigen dürften.

Das 3. Polizeirevier hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und sucht weitere Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtenden Fahrzeug geben können. Wem ist ein am Heck frisch beschädigtes Auto am frühen Donnerstagmorgen aufgefallen? Unter der Rufnummer 06151/9693810, sind die Beamten zu erreichen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,