Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 11. Darmstädter Seniorentag im darmstadtium | DarmstadtNews.de

11. Darmstädter Seniorentag im darmstadtium


5. September 2019 - 10:27 | von | Kategorie: Tipp |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

SeniorenAm Samstag, den 7. September 2019, wird es beim 11. Darmstädter Seniorentag im darmstadtium von 11 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm mit dem Schwerpunkt „Brücken bauen zwischen Jung und Alt“ geben.

In einer älter werdenden Gesellschaft spielt gerade der gesellschaftliche Zusammenhalt zwischen den Generationen eine entscheidende Rolle. „Hilfsbedürftige Menschen jeden Alters sind auf die Unterstützung aus der Gemeinschaft angewiesen. Mit dem Seniorentag wollen wir vor allem das Bewusstsein für das Miteinander der älteren und jüngeren Generationen in unserer Gesellschaft steigern, denn die Generationen können auf vielfältige Weise voneinander profitieren und sich gegenseitig unterstützen“, so Stadträtin Barbara Akdeniz und die Vorsitzende des Seniorenrates, Irmgard Klaff-Isselmann.

An unterschiedlichen Ausstellungsständen wird es unter anderem Informationen zu den Herausforderungen des Wohnens im Alter geben; der Themenkomplex „Wenn die Eltern älter werden“ bietet interessante und hilfreiche Ansätze für die jüngere Generation. Die Heag mobilo steht rund um „Sicher unterwegs mit Bus und Bahn“ mit Hilfestellungen und Beratungsangeboten zur Verfügung und der Sozialverband informiert über Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten. Das Demenz-Forum Darmstadt bietet Beratung und Unterstützung für Demenzerkrankte und deren Angehörige sowie eine Memory-Ecke. Darüber hinaus wird es ein bunt gemischtes Rahmenprogramm geben – von Stimmtraining über Tanz und  Musik bis hin zu Lachyoga. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Der Seniorentag wird vom Seniorenrat Darmstadt, der Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Fachkonferenz Altenhilfe veranstaltet. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , ,