Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Festnahme von betrunkenem 18-Jährigen – Kripo ermittelt wegen versuchten Einbruchs | DarmstadtNews.de

Festnahme von betrunkenem 18-Jährigen – Kripo ermittelt wegen versuchten Einbruchs


2. September 2019 - 13:16 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

HandschellenEin 18-jähriger Mann wurde am Sonntagmorgen (01.09.19) von der Polizei festgenommen, nachdem er versucht haben soll, in ein Verwaltungsgebäude einer Firma in der Frankfurter Straße einzubrechen. Gegen kurz vor 3 Uhr soll der junge Mann mit einem Stein mehrmals gegen die Glasfront des Eingangsbereichs geworfen und dadurch einen Schaden von etwa 2000 Euro verursacht haben. Der Sicherheitsdienst meldete den Vorfall umgehend der Polizei, die den Tatverdächtigen nur kurze Zeit später festnahm. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest, der sich nach einem Atemalkoholtest mit über 1,75 Promille bestätigte. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt musste der 18-Jährige für eine Blutentnahme mit zum Polizeirevier. Zudem wird er sich wegen des versuchten Einbruchs strafrechtlich verantworten müssen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,