Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Pöbelnder Gast im Jugendstilbad – 36-Jähriger zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam | DarmstadtNews.de

Pöbelnder Gast im Jugendstilbad – 36-Jähriger zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam


25. Februar 2019 - 14:00 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Ein 36 Jahre alter Mann aus Darmstadt wird sich nach seiner Festnahme am Sonntagabend (24.02.19) unter anderem in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Widerstands gegen Vollzugsbeamte strafrechtlich verantworten müssen.

Diese Anzeige und eine Nacht im Polizeigewahrsam standen für den 36-Jährigen am Ende eines Schwimmbadbesuches. Gegen 20 Uhr war die Polizei von Mitarbeitern der Badeanstalt in der Straße „Am Mercksplatz“ gerufen worden, nachdem der offenbar alkoholisierte Mann dort mehrere Besucher angepöbelt hatte. Um weitere Eskalationen zu vermeiden, wurde der Streithahn von den Polizisten aufgefordert das Schwimmbad zu verlassen. Dieser Aufforderung ging er jedoch nicht nach und leistete bei der Durchführung weiterer polizeilicher Maßnahmen heftigen Widerstand. Dabei zog sich einer der Beamten leichte Blessuren zu. Der Ordnungshüter konnte jedoch glücklicherweise seinen Dienst fortsetzen. Die Gründe für das Verhalten des Mannes dürften auch in dem übermäßigen Alkoholkonsum zu finden sein. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte den Wert von 1,1 Promille. Zur Verhinderung von weiteren Belästigungen wurde er auf die Wache gebracht und musste, bevor er nach Hause gehen durfte, die Nacht in einer Zelle verbringen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,