Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Zeugenaufruf nach Unfallflucht – Wichtiger Zeuge gesucht | DarmstadtNews.de

Zeugenaufruf nach Unfallflucht – Wichtiger Zeuge gesucht


26. September 2018 - 07:29 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiFür den Fortgang der Ermittlungen bei einer Verkehrsunfallflucht am Freitag (21.09.2018) an der Kreuzung B26 / Heinrichstraße in Fahrtrichtung Darmstadt, suchen die Ermittler einen bestimmten Zeugen. Dieser befand sich mit seinem Fahrzeug direkt hinter dem Unfallverursacher.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen beabsichtigte der noch unbekannte Autofahrer mit seinem Auto, bei dem es sich um einen grauen Kombi gehandelt haben könnte, von der Bundesstraße 26 in die Heinrichstraße einzubiegen. Hierbei verlor er möglicherweise aufgrund der nassen Fahrbahn in Kombination mit nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug, fuhr auf die dortige Verkehrsinsel und beschädigte ein Verkehrszeichen. Ohne sich über die Unfallfolgen zu vergewissern, fuhr der Verursacher weiter.

Die nachfolgenden Fahrzeuge mussten aufgrund des Unfalls stark abbremsen, so dass es zu einem Folgeunfall kam. Verletzt wurde niemand. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 2.000,- Euro. Das unmittelbar hinter dem Verursacher fahrende Auto konnte, ohne in den Unfall verwickelt zu werden, weiterfahren. Dieser Fahrer wird jetzt als wichtiger Zeuge gesucht und gebeten, sich beim 2. Polizeirevier unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Weiterhin bitten die Ermittler, dass sich Zeugen melden, die das Geschehen beobachtet haben oder Hinweise zu einem grauen Fahrzeug mit Unfallschäden im Bereich der linken Vorderseite geben können.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,