Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Falsches Kennzeichen am Motorrad – Polizei nimmt 22-Jährigen fest – Mitfahrer flüchtet vor Kontrolle | DarmstadtNews.de

Falsches Kennzeichen am Motorrad – Polizei nimmt 22-Jährigen fest – Mitfahrer flüchtet vor Kontrolle


24. Juli 2018 - 09:26 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeikelleEin 22-Jähriger muss sich nach seiner vorläufigen Festnahme am frühen Dienstagmorgen (24.07.18) wegen des Verdachts der Urkundenfälschung und des Diebstahls eines Kraftrades strafrechtlich verantworten. Beamte des 1. Polizeireviers hatten den Mann aus Darmstadt gegen 3.10 Uhr im Philipp-Reis-Weg gestoppt. Ein bislang noch unbekannter Mitfahrer ergriff vor der Kontrolle umgehend die Flucht. Bei der anschließenden Überprüfung stellten die Beamten fest, dass das angebrachte Kennzeichen nicht zum gefahrenen Kraftrad gehört und die Maschine trotz vorhandener TÜV- und Zulassungsstempel aktuell nicht zugelassen ist. Zudem konnte der 22 Jahre alte Festgenommene keinen Eigentumsnachweis für das Fahrzeug vorweisen, weshalb es vorläufig sichergestellt und abgeschleppt wurde. Die weiteren Ermittlungen, insbesondere zur Herkunft des Kraftrades und zum flüchtigen Mitfahrer, dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,