Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ausleuchtung des Herrngartens zum Schlossgrabenfest – Erneute mobile Wache & Infos über Social Media | DarmstadtNews.de

Ausleuchtung des Herrngartens zum Schlossgrabenfest – Erneute mobile Wache & Infos über Social Media


30. Mai 2018 - 14:09 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiZum mittlerweile 20. Mal findet das größte Musikfestival Hessens statt, das Schlossgrabenfest in Darmstadt. Auch in diesem Jahr wird die Polizei rund auf und um das Festivalgelände im Einsatz sein. Die Einsatzkräfte werden ihr Bestmöglichstes tun, um ein friedliches und fröhliches Fest zu gewährleisten. Sollten Besucher dennoch Probleme haben oder Hilfe benötigen, können sie sich an die Vielzahl uniformierter Polizisten wenden. Zudem steht auch wieder eine mobile Wache vor der „Krone“ als zentrale Anlaufpunkt für alle Festbesucher bereit. Neu ist in diesem Jahr die Ausleuchtung neuralgischer Punkte im Herrgarten in Zusammenarbeit mit dem THW und der Stadt Darmstadt.

Wie im letzten Jahr wird die Polizei auch in 2018 polizeiliche Infos über Social Media verbreiten. Ab den frühen Abendstunden informiert das Social Media Team des Polizeipräsidiums Südhessen über den Twitterkanal @polizei_suedhe oder auf Facebook.

Aufgrund der Sperrungen in der Innenstadt werden Verkehrsteilnehmer gebeten, den Bereich rund um den Schlossgraben weiträumig zu umfahren. Festivalbesucher wird die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel geraten.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,