Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Frau von hinten geschubst und Geldbörse entwendet – Wer hat den Vorfall beobachtet? | DarmstadtNews.de

Frau von hinten geschubst und Geldbörse entwendet – Wer hat den Vorfall beobachtet?


9. Mai 2018 - 06:38 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Montagvormittag (07.05.2018),gegen 11.30 Uhr, ist eine 57 Jahre alte Frau auf dem Luisenplatz von einem bislang unbekannten Täter geschubst und anschließend ihres Geldbeutels beraubt worden. Der Kriminelle näherte sich der 57 Jährigen auf dem öffentlichen Platz von hinten und versetzte ihr einen Stoß, infolgedessen sie zu Boden stürzte. Dabei nahm der Täter die Geldbörse der Frau an sich, die sie in ihrer Handtasche verstaut hatte. Durch den Sturz erlitt die 57 Jährige leichte Verletzungen am Arm. Eine noch unbekannte Person eilte zu der Frau hinzu und bot ihre Hilfe beim Aufstehen an. Diese Person sowie Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt in Verbindung zu setzten. Alle sachdienlichen Hinweise in diesem Zusammenhang , werden von den Ermittlern des Kommissariats 35, unter der Telefonnummer 06151/969-0, entgegengenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,