Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. LiteraturInitiative Darmstadt – Lesung mit Dirk Pope | DarmstadtNews.de

LiteraturInitiative Darmstadt – Lesung mit Dirk Pope


30. März 2018 - 10:46 | von | Kategorie: Kultur |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Am 5. April 2018 um 19 Uhr 30 liest der Schriftsteller Dirk Pope aus dem Jugend-Roman Abgefahren für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken im Künstlerkeller im Schloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Dirk Pope: Abgefahren. München: Carl Hanser 2018.

Viorel ist dick und lustlos. Als seine Mutter eines Tages tot am Küchentisch sitzt, ist er starr vor Trauer. Wollte sie nicht in ihrer Heimat am Schwarzen Meer bestattet werden? Wie soll er das hinkriegen, ohne Geld, Totenschein oder Sarg? Notgedrungen wickelt Viorel die tote Mutter in einen Schlafsack und übernimmt selbst den Transport gen Osten. Ein Anhalter erzählt ihm von den Vampirmythen Transsylvaniens, kurz darauf kommt der Mann bei einem tragischen Unfall ums Leben. Mit nun zwei Leichen im Gepäck reist Viorel weiter Richtung Rumänien. Er will seine Mutter beerdigen. Und das wird er schaffen! Eine Reise in den „Wilden Osten“ Europas und ein Roadmovie voller Skurrilitäten.

Dirk Pope wurde 1969 geboren. Er unterrichtet Deutsch und Sport in Frankfurt. 2015 erschien bei Hanser sein Jugendroman Idiotensicher. 2018 erscheint im gleichen Verlag Abgefahren.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,