Bessungen: Heranwachsende überfallen Jugendliche in der Orangerie


5. September 2017 - 06:45 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiSechs Heranwachsende haben am Freitagabend (01.09.2017) vier Jugendliche um ihr Hab und Gut gebracht. Die Vierergruppe im Alter von 16 und 17 Jahren verweilte in der Orangerie am Spielplatz, als gegen 22 Uhr die Täter-Gruppe bestehend aus sechs junge Männern auftauchte und die Wertsachen forderten. Durch das Auftreten und der Überzahl waren die geschädigten Jugendlichen, darunter ein Mädchen, so beeindruckt, dass sie keine Gegenwehr geleistet haben. Mit 60 Euro und einer Lautsprecherbox flüchtete die Gruppe. Der Wortführer ist etwa 20 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß. Er hat ein südländisches Erscheinungsbild und war zur Tatzeit mit einer schwarzen Oberbekleidung mit weißem Logo im Schulterbereich an den Oberarmen sowie mit einer schwarzen Schildkappe der Marke Nike bekleidet.

Ein etwa gleichaltriger Mittäter dürfte 1,90 Meter groß sein. Dieser trug eine schwarze Jacke sowie eine weiße Schildkappe.

Die Kommissariat 35 hat die Ermittlungen zu den Tätern übernommen. Wer hat Beobachtungen gemacht oder kann Hinweise zu den Gesuchten geben? Telefon: 06151 / 9690.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen