Verbesserung für Fuß- und Radverkehr: Umgestaltung der Querungsstelle des Griesheimer Wegs über Georgenstraße


27. August 2017 - 08:16 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaustelleUm die Querungssituation für Radfahrer und Fußgänger zu verbessern und das Geschwindigkeitsniveau des Kfz-Verkehrs in diesem Bereich zu reduzieren, wird die Wissenschaftsstadt Darmstadt die Querungsstelle des Griesheimer Weges über die Georgenstraße ab dem 4. September 2017 umgestalten. Dabei soll die vorhandene durchgängige Fahrbahn im Knotenpunktbereich auf der Länge von rund 27 Meter auf das Niveau des Gehweges angehoben werden. Zur Durchführung der Maßnahme wird die Georgenstraße im Kreuzungsbereich ab dem 4. September 2017 auf einer Länge von rund 35 Meter voll gesperrt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich rund vier Wochen dauern. Die Kosten für die Straßenbaumaßnahme betragen rund 76.000 Euro. Eine Umleitungsbeschilderung wird vorgesehen.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen