Konzert  mit Gesang in der Akademie für Tonkunst


17. September 2016 - 06:49 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis
Akademie für TonkunstDer koreanische Tenor Junghwan Lee, der sein Studium in der Klasse von Elisabeth Schmock absolviert hat, präsentiert am Mittwoch (21.09.16) um 19 Uhr im Wilhelm-Petersen-Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120, ein Konzert im Rahmen der Künstlerischen Reifeprüfung. Zu hören sein werden unter anderem Werke von Franz Schubert, Robert Schuman, Giuseppe Verdi. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen