Neubau der Rheinstraßenbrücke – Entwürfe werden öffentlich ausgestellt


23. September 2015 - 07:40 | von | Kategorie: Lokal | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat für den Neubau der Rheinstraßenbrücke über die Main-Neckar-Bahn einen Realisierungswettbewerb durchgeführt. Das Preisgericht tagt am Freitag (25.09.15). Hintergrund der Maßnahme ist der fortschreitende schlechte Bauzustand der Rheinstraßenbrücke, die erneuert werden muss. In dem europaweiten Wettbewerbsverfahren waren 15 Planungsteams – bestehend aus Architekten und Bauingenieuren – aufgefordert, einen Brückenentwurf zu erarbeiten. Von den Planern gefordert war eine konstruktive und gestalterische Gesamtkonzeption, die eine verträgliche Einfügung der neuen Straßenbrücke in das Stadtbild gewährleistet und dabei funktionale und denkmalpflegerische Belange berücksichtigt. Das Ergebnis des Wettbewerbes und der Preisgerichtssitzung mit allen eingereichten Entwürfen wird von Samstag (26.) bis Mittwoch (30.09.15) im Gebäude des Instituts Wohnen und Umwelt, Seiteneingang Rheinstraße 67, Saal im 2. Stock, täglich von 13 Uhr bis 18 Uhr öffentlich ausgestellt.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen