Hochschule Darmstadt: Semesterzahlen zum Studienstart mit Allzeithoch bei Bewerbungen


1. Oktober 2013 - 07:23 | von | Kategorie: Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Hochschule DarmstadtEin Studium an der Hochschule Darmstadt (h_da) ist für junge Menschen nach wie vor sehr attraktiv. So gingen für das aktuelle Wintersemester 2013/14 bis zum Freitag (27.09.13) mit 23.681 Bewerbungen für alle Studiengänge zusammen so viele Bewerbungen wie nie zuvor ein. Zum Wintersemester 2012/13 waren es noch 17.001 Bewerbungen gewesen, ein Jahr zuvor 16.230. Das Bewerber-Allzeithoch ist insbesondere darauf zurückzuführen, dass zum aktuellen Wintersemester an der h_da acht neue Studienangebote starten, die sehr gut angekommen sind. Die Nachfrage nach den bereits länger existierenden Studiengängen ist auf dem hohen Niveau des vergangenen Jahres. Bis zum Freitag (27. September 2013) hatten sich an der h_da 3.398 neue Studierende in das erste Fachsemester eines regulären Studiengangs eingeschrieben, etwas mehr als zum gleichen Zeitpunkt vor einem Jahr. Damit studieren an der h_da auch insgesamt so viele junge Menschen wie nie zuvor. Aktuell sind 13.547 Studierende an der Hochschule Darmstadt eingeschrieben (Erhebungszeitpunkt Freitag, 27. September 2013). Davon sind 9.085 Studenten und 4.462 Studentinnen. Zum 15. November 2012, ein Jahr zuvor, waren es insgesamt noch 12.839 Studierende gewesen. Alle diese Angaben sind bisher jedoch nur vorläufig. In den kommenden Tagen und Wochen wird es noch Änderungen geben. Die endgültigen Zahlen für das Wintersemester 2013/14 liegen erst am 15. November vor.

Die Vorlesungen beginnen an der h_da in der kommenden Woche. Dementsprechend sind in den Studiengängen fast alle Plätze vergeben. Spätentscheider haben jedoch bis Ende dieser Woche noch Chancen auf einen Platz in den Studiengängen Umweltingenieurwesen, Wissenschaftsjournalismus und Informationswissenschaft. Interessierte werden gebeten, sich telefonisch bei der zentralen Hotline +49.6151/16-7979 im Student Service Center zu melden.

Studiengänge
Studieninteressierte hatten zum aktuellen Wintersemester an der Hochschule Darmstadt die Wahl zwischen insgesamt 50 eigenständigen Studiengängen. Davon werden 27 mit einem Bachelor abgeschlossen, 21 mit einem Master und zwei mit einem Diplom. Daneben gibt es an der h_da noch eine Reihe von weiteren Studienangeboten, die beispielsweise als duale Varianten bestehender Studiengänge belegt werden können. Dazu kommen noch Zertifikatskurse, in denen einzelne Studienmodule angeboten werden.

Neue Studiengänge gut nachgefragt
Zum Wintersemester 2013/14 nehmen acht neue Studienangebote an der h_da erstmals Studierende auf. Dazu gehören für Studieneinsteiger „Animation and Game“, „Interactive Media Design“, „Motion Pictures“ sowie „Sound and Music Production“, die aus den Schwerpunkten des bekannten Bachelorstudiengangs „Digital Media“ entwickelt wurden. Weiterhin starten die Bachelorstudiengänge „Umweltingenieurwesen – Nachhaltige Siedlungsplanung“, „Wirtschaftspsychologie“ und „Soziale Arbeit PLUS – Migration und Globalisierung“ sowie eine duale Variante des Masterstudiengangs Informatik.

Die Nachfrage nach dem Bachelorstudiengang „Soziale Arbeit PLUS – Migration und Globalisierung“ war über 60mal höher als die verfügbaren Plätze, nach dem Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie immer noch über 40mal höher. Darauf folgen mit Betriebswirtschaftslehre (über 30mal) Wirtschaftsingenieurwesen (24mal) und Soziale Arbeit (über 20mal) bereits etablierte Bachelorstudiengänge in der Rangliste der relativ zu den verfügbaren Plätzen am meisten nachgefragten Studiengänge. Rein quantitativ beginnt im Bachelorstudiengang Informatik mit rund 290 neuen Studierenden der größte Jahrgang unter den h_da-Studiengängen.

Absolventinnen und Absolventen
Im Wintersemester 2012/13 verließen 935 Absolventinnen und Absolventen die h_da, davon 703 in den „MINT“-Fächern, die von Wirtschaft und Politik zur Vermeidung des Fachkräftemangels oft hervorgehoben werden. MINT steht für Mathematik-Informatik- Naturwissenschaften-Technik.

Quelle: Hochschule Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen