Gebrochener Flügel – Rettungsaktion für verletzten Uhu


1. Oktober 2012 - 12:22 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiBeamte des 3. Polizeireviers haben am Sonntagmorgen (30.09.2012) eine Rettungsaktion für einen verletzten Uhu gestartet. Ein Verkehrsteilnehmer hatte gegen 8 Uhr von dem augenscheinlich verletzten Tier am Fahrbahnrand der Wechslerstraße in Arheilgen berichtet. Beherzt und behutsam gingen die Polizeibeamten vor und es gelang ihnen, das Tier in einem Tierkorb unbeschadet zu einem Tierarzt zu bringen. Dieser stellte eine Fraktur eines Flügels fest und lobte die Polizei für ihren Einsatz zum Wohle des in dieser Größe nicht ungefährlichen aber doch seltenen Tiers. Inzwischen wurde der Uhu operiert und ist auf dem Weg der Besserung. Gefressen hat er auch schon wieder.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen