Autofahrer wird aus Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt


3. Februar 2011 - 10:49 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Donnerstag (03.02.11), gegen 09.20 Uhr, ereignete sich auf der Dieburger Straße zwischen Oberwaldhaus und Grube Prinz von Hessen ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 55-jähriger Autofahrer die Dieburger Straße in Fahrtrichtung Dieburg. In Höhe der Unfallstelle wollte er auf der winterglatten Fahrbahn ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen, verlor die Kontrolle über den Wagen und schleuderte in das angrenzende Waldgebiet. Der nicht angeschnallte Fahrzeugführer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt und in eine Darmstädter Klinik eingeliefert. Lebensgefahr bestand nach ersten Erkenntnissen nicht. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 7000.- Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen