Szenische Konzerte in der Akademie für Tonkunst


11. November 2010 - 09:04 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für TonkunstAm kommenden Mittwoch (17.11.10) um 19 Uhr gibt es ein Szenisches Konzert im Rahmen der Künstlerischen Reifeprüfung im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120.
Die Sopranistin Heidrun Höflinger, die ihr Studium in der Klasse von Elizabeth Richards absolviert hat, präsentiert Auszüge aus Werken von Wolfgang Amadeus Mozart (Don Giovanni), Bedrich Smetana (Die verkaufte Braut), Giacomo Puccini (La Bohème), Johann Strauß (Die Fledermaus) und Georges Bizet (Carmen). Begleitet wird Heidrun Höflinger von Studierenden der Opernklasse der Akademie für Tonkunst.
Moderiert wird die Veranstaltung von Agata Siebert. Die szenische Leitung übernimmt Hans-Jörg Meißlein, die musikalische Leitung liegt bei Martina Graf-Nießner.

Am Donnerstag (18.11.10) gibt Eldina Suljkanovic um 19 Uhr am selben Ort ein szenisches Konzert im Rahmen der Künstlerischen Reifeprüfung im Fach Blockflöte.
Eldina Suljkanovic, die ihr Studium bei Johannes Fischer absolviert hat, präsentiert – unterstützt von Gästen und Studierenden der Akademie für Tonkunst – auf verschiedenen Blockflöten unter anderem Werke von Dario Castello, Georg Friedrich Händel, Martin Sadowski.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen