„Die Kinder des Monsieur Mathieu“ auf der Bühne: Theateraufführung der 8. Klasse der Freien Waldorfschule Darmstadt


15. März 2010 - 11:19 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Am 19. und 20.03.2010 wird jeweils um 20 Uhr in der Turnhalle der Freien Waldorfschule Darmstadt in der Arndtstraße 6 in Eberstadt das Theaterstück „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ aufgeführt.

Die Fimvorlage gehört zu den erfolgreichsten französischen Filmen der vergangenen Jahre. In der Adaption des Klassenspiels der Waldorfschule findet die Handlung in einem gemischten Internat statt. Dort findet der arbeitlose Musiklehrer Clément Mathieu eine Anstellung als Aufseher. Schon bald erkennt Mathieu, dass bei den zunächst verhaltensauffälligen Schülern mit Kultur weit mehr zu erreichen ist als mit rohem Drill. Er gründet nicht nur einen Chor, sondern auch ein kleines Orchester. Auf den Fortgang der Handlung sowie auf das Ende des Stücks dürfen die Zuschauer gespannt sein.

An der Waldorfschule Darmstadt setzt die Theaterarbeit in der 8. Klasse mit Schülern ein, die sich gerade im Übergang von der Kindheit zum Jugendalter befinden. Die 14-Jährigen machen durch das Schlüpfen in eine Rolle einen großen Schritt in ihrer persönlichen Entwicklung hin zur Individualität. Durch die Einbeziehung verschiedener künstlerischer Bereiche wie dem Musikalischen, dem Kulissenbau und der technischen Ausgestaltung können sich die einzelnen Schüler je nach ihren Stärken verantwortungsvoll engagieren und so zum Gelingen des Ganzen beitragen.

Der Eintritt zu den Aufführungen ist frei.

Quelle: Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit
Freie Waldorfschule Darmstadt
Waldorfschule- und Kindergartenverein
Darmstadt e. V.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen