Anpassung an den Klimawandel als Chance


19. Juni 2009 - 07:57 | von | Kategorie: Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

WolkenAm Donnerstag, 25. Juni 2009, findet von 16 bis 20 Uhr im Georg-Christoph-Lichtenberg-Haus der TU Darmstadt das 5. Öffentliche KLARA-Net-Regionalforum „Zur Bedeutung des Klimawandels für das regionale Handwerk und Baugewerbe – Klimawandel und Anpassung als Chance?“ statt. Veranstalter sind das Akteursnetzwerk KLARA-Net an der TU Darmstadt und die Handwerkskammer Rhein-Main. Ziel der Veranstaltung ist es, das regionale Handwerk und Baugewerbe über die Folgen des Klimawandels zu informieren und mögliche Perspektiven zu entwickeln, die sich aus dem erfolgreichen Umgang mit den Klimafolgen ergeben.

Wissenschaftler gehen davon aus, dass der Klimawandel nicht mehr aufzuhalten ist: Für Südhessen bedeutet das vor allem wärmere und feuchtere Winter sowie heißere und trockenere Sommer. Gebäude, die heute errichtet und geplant werden, werden deshalb in wenigen Jahren veränderten klimatischen Bedingungen ausgesetzt sein. In Zukunft werden sowohl neue Techniken und Materialien als auch angepasste Bauweisen und Siedlungsstrukturen notwendig werden. Beispiele hierfür sind unter anderem die Neudimensionierung der Regenwasserabflüsse oder die nachhaltige Kühlung in Gebäuden durch Dämmung. Welche Chancen und neuen Märkte sich für das Baugewerbe und das Handwerk in einem aktiven Umgang mit dem Klimafolgen ergeben, stellen Ingenieure, Handwerker und Wissenschaftler auf dem 5. KLARA-Net-Regionalforum vor.

Seit 2006 hat das Projekt KLARA-Net ein regionales Akteursnetzwerk zur Entwicklung, Verbreitung und Umsetzung von Techniken und Strategien für eine Anpassung an die Klimafolgen aufgebaut. Die Teilnehmer des Netzwerkes kommen aus den Bereichen Bau- und Wasserwirtschaft, Planung, Tourismus, Gesundheit, Land- und Forstwirtschaft sowie Weinbau.

Weitere Informationen: www.klara-net.de.

Quelle: TU Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen