Eberstadt: Jugendlicher mit frisiertem Roller unterwegs


3. Juni 2009 - 07:52 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Ein Motorrollerfahrer flüchtete am Sonntagnachmittag (31.05.09) in Darmstadt-Eberstadt vor einer Motorradstreife der Direktion Verkehrssicherheit des Polizeipräsidiums Südhessen. Als der 16-jährige Fahrer den Beamten sah, gab er Gas. Der Polizist fuhr dem Jugendlichen hinterher, bis dieser in der Edisonstraße anhalten musste. Grund für das Abhauen vor der Polizei war der frisierte Motorroller. Das Fahrzeug ist als Mofa zugelassen. Anstatt einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h, brachte es der Motorroller allerdings auf Tempo 65. Einen Führerschein für das Gefährt hatte der Junge aus Darmstadt auch nicht. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen Fahren ohne Führerschein erstattet. Der Motorroller wurde sichergestellt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen