Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Fahrbahndeckenerneuerungsprogramm 2022: Knotenpunkt Heidelberger Landstraße/Ringstraße wird saniert – Eberstadt erhält einen weiteren Kreisverkehr | DarmstadtNews.de

Fahrbahndeckenerneuerungsprogramm 2022: Knotenpunkt Heidelberger Landstraße/Ringstraße wird saniert – Eberstadt erhält einen weiteren Kreisverkehr


20. September 2022 - 08:14 | von | Kategorie: Info, Verkehr |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Von Montag, 26. September, bis voraussichtlich Sonntag, 2. Oktober 2022, wird der Knotenpunkt Heidelberger Landstraße/Ringstraße in Eberstadt saniert. Dabei wird die schadhafte Asphaltdecke abgefräst und erneuert. Anschließend wird der Knotenpunkt als Kreisverkehrsplatz markiert. „Damit wird diese Stelle für alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer sicherer“, erläutert Mobilitätsdezernent Michael Kolmer.

Für die Dauer der Bauarbeiten wird der Knotenpunkt Heidelberger Landstraße/ Ringstraße voll gesperrt. Die Gehwege sind von dieser Sperrung nicht betroffen.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Norden (Richtung Eberstadt Stadtteilmitte) wird über die Stresemannstraße, In der Kirchtanne und Seeheimer Straße umgeleitet. Der Verkehr von Norden nach Süden wird über die Seeheimer Straße, In der Kirchtanne und Stresemannstraße umgeleitet.

Die Heidelberger Landstraße und die östliche Ringstraße enden während der Bauarbeiten jeweils als Sackgasse am Knotenpunkt Heidelberger Landstraße/ Ringstraße. Die Zufahrt zur westlichen Ringstraße und Nußbaumallee bleibt möglich.

Die Buslinie EB wird über die Ulvenbergstraße umgeleitet.

Der Radverkehr von Norden nach Süden wird über den westlichen Gehweg der Heidelberger Landstraße umgeleitet. Der Radverkehr von Süden nach Norden wird über die Ulvenbergstraße und Seeheimer Straße umgeleitet.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,