Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ermittlungsverfahren gegen 74-Jährigen nach Zeigen des Hitlergrußes eingeleitet | DarmstadtNews.de

Ermittlungsverfahren gegen 74-Jährigen nach Zeigen des Hitlergrußes eingeleitet


5. September 2022 - 18:07 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird sich ein 74 Jahre alter Mann aus Seeheim-Jugenheim zukünftig strafrechtlich verantworten müssen. Nach ersten Erkenntnissen soll der Senior am Samstag (03.09.22) gegen 16.15 Uhr im Rahmen einer Demonstration im Bereich der Fußgängerzone auf dem Friedensplatz in Darmstadt  den Hitlergruß gezeigt haben. Der polizeiliche Staatsschutz in Darmstadt (Rufnummer 06151/9690) ist mit dem Fall betraut, hat ein Verfahren eingeleitet und ermittelt zu den Hintergründen. Diese Ermittlungen dauern derzeit an.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

 

 

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,