Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Mann macht rassistische Beleidigungen – Polizei ermittelt gegen den 35-jährigen Tatverdächtigen | DarmstadtNews.de

Mann macht rassistische Beleidigungen – Polizei ermittelt gegen den 35-jährigen Tatverdächtigen


16. August 2022 - 15:06 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Montagabend (15.08.22), gegen 19 Uhr, hat ein 35-jähriger Tatverdächtiger in Darmstadt mehrere Passanten in der Kasinostraße rassistisch beleidigt. Diese alarmierten daher die Polizei.

Eine Streife konnte den Mann antreffen und kontrollieren. Schnell bemerkten die Beamtinnen und Beamten, dass er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein im Anschluss durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,13 Promille. Der Tatverdächtige wurde anschließend vorläufig festgenommen und musste die Nacht im polizeilichen Gewahrsam verbringen.

Die genauen Tatumstände und Hintergründe werden nun durch den polizeilichen Staatsschutz in Darmstadt ermittelt. Der Mann wird sich in einem Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Beleidigung verantworten müssen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,