Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Cyber-Angriff: Daten von Beschäftigten und Kund*innen der HEAG mobilo im Darknet veröffentlicht | DarmstadtNews.de

Cyber-Angriff: Daten von Beschäftigten und Kund*innen der HEAG mobilo im Darknet veröffentlicht


20. Juli 2022 - 13:25 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Im Zuge des Cyberangriffs auf den IT-Dienstleister Count+Care wurden, wie sich jetzt herausgestellt hat, auch Kund*innen- und Mitarbeiter*innen-Daten der HEAG mobilo entwendet und kürzlich im Darknet veröffentlicht. Das Darknet ist ein separater, in weiten Teilen von Kriminellen genutzter Teil des Internets. Nach jetzigem Kenntnisstand wurden unter anderem Namen und teilweise Anschriften unbefugt veröffentlicht. Es handelt sich dabei nicht um Bankdaten oder sensible Daten. Daten von Abokund*innen der HEAG mobilo sind nicht betroffen.
Die HEAG mobilo kontaktiert die betroffenen Mitarbeiter*innen und Kund*innen zeitnah postalisch, um sie im Umgang mit der widerrechtlichen Veröffentlichung der Daten zu informieren und zu unterstützen. Auch mit der zuständigen Datenschutzbehörde steht die HEAG mobilo in engem Austausch.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,