Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Kriminelle gibt sich als Pflegekraft aus und lässt Bargeld mitgehen – Wer hat etwas bemerkt? | DarmstadtNews.de

Kriminelle gibt sich als Pflegekraft aus und lässt Bargeld mitgehen – Wer hat etwas bemerkt?


30. Juni 2022 - 10:53 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Nichts Gutes hatte eine noch unbekannte Frau am Mittwoch (29.06.22) in Darmstadt im Sinn, als sie sich unter dem Vorwand eine Pflegekraft zu sein, gegen 14 Uhr, Zugang zu der Wohnung einer 87-jährigen Seniorin in der Heinrichstraße verschaffte.

Ohne Argwohn ließ die ältere Dame die Frau hinein und musste nach ihrem anschließenden Verschwinden feststellen, dass rund 80 Euro Bargeld aus ihrer Geldbörse fehlten. Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts des Trickbetrugs. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen den Beamtinnen und Beamten keine Details zur Personenbeschreibung der Unbekannten vor.

In diesem Zusammenhang fragen die Ermittler: Wer hat gegen 14 Uhr im Bereich der Heinrichstraße / Ecke Wilhelm-Glässing-Straße verdächtige Beobachtungen gemacht? Möglicherweise hat die Täterin im Vorfeld oder danach auch bei anderen Anwohnern der Straße geklingelt? Alle in diesem Zusammenhang stehenden Hinweise werden vom Kommissariat 21/22 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/9690 entgegengenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,