Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Deckenerneuerungsprogramm 2022: Sanierung der Fahrbahn in der Heidelberger Landstraße | DarmstadtNews.de

Deckenerneuerungsprogramm 2022: Sanierung der Fahrbahn in der Heidelberger Landstraße


25. Mai 2022 - 11:12 | von | Kategorie: Info, Verkehr |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Im Rahmen des Deckensanierungsprogramms 2022 wird von Montag, 30. Mai, bis voraussichtlich 12. Juni 2022 in Darmstadt die Fahrbahn der Heidelberger Landstraße zwischen Hausnummer 55/46 und Edisonstraße/Friedrich-Naumann-Straße saniert. Das Mobilitätsamt lässt dort den schadhaften Asphaltbelag abfräsen und ersetzen.

In diesem Abschnitt wird die Heidelberger Landstraße deshalb teilweise gesperrt; die Gehwege sind davon nicht betroffen. Der Verkehr wird als Einbahnstraße Richtung Süden (nach Eberstadt) einspurig durch die Baustelle geführt und in Richtung Norden (zur Innenstadt) wird über Reuterallee, Walther-Rathenau-Straße, Pfungstädter Straße, B 3 (Karlsruher Straße), Rüdesheimer Straße und Heidelberger Straße umgeleitet. Der Radverkehr von Süden nach Norden wird ab der Von-Ketteler-Straße über die Carlo-Mierendorff-Straße, Am Elfengrund und Friedrich-Ebert-Straße umgeleitet.

Die nördliche Edisonstraße und die Morsestraße enden von Westen als Sackgasse an der Heidelberger Landstraße. Die Zufahrt in die St.-Barbara-Siedlung bleibt durch die südliche Edisonstraße möglich. Die Carl-Ulrich-Straße und die Schillerstraße enden von Osten als Sackgasse an der Heidelberger Landstraße.

Die Kosten betragen rund 285 000 Euro.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,