Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Gastspiel "Body Shots" von CocoonDance am Staatstheater Darmstadt | DarmstadtNews.de

Gastspiel „Body Shots“ von CocoonDance am Staatstheater Darmstadt


15. Dezember 2021 - 06:49 | von | Kategorie: Kultur |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Mit „Body Shots“ setzt CocoonDance am 21. und 22. Dezember 2021 ihre Suche nach dem noch „ungedachten“ Körper fort.

„Body Shots“untersucht die schmale Grenze der Wahrnehmung zwischen menschlichen und künstlichen Wesen. Dabei steht immer die Frage im Raum, was das Menschsein eigentlich ausmacht. Visionen vom Menschen werden von fünf, in weiße Anzüge gekleideten Tänzer*innen auf die Bühne gebracht, die zu Projektionen von Erinnerungen und Gefühlen einladen: „Die Körper sind letztendlich leere Hüllen, die dem Betrachtenden sehr viel Spielraum geben, etwas hineinzulesen.“, beschreibt Choreografin Rafaële Giovanola.

Bereits 2019 erarbeitete die Choreografin mit Teilen des Schauspielensembles des Staatstheaters die spartenübergreifende Inszenierung „Körpertreffer“, die sich mit einer Überführung des Körpers in andere künstlerische Sprachen und Medien beschäftigte.

Mit ihrem gefeierten Stück „Vis Motrix“ war die Tanzkompanie 2019 auf Einladung des Hessischen Staatsballetts zu Gast.

„Body Shots“ ist eine Kooperation mit dem Zagreb Dance Center (ZPC) und dem Staatstheater Darmstadt im Rahmen des Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.

Body Shots/ Gastspiel am 21. und 22. Dezember 2021, jeweils 20 Uhr / Kammerspiele
von CocoonDance

Einzelkarten 12 bis 38,50 Euro

Weitere Informationen unter www.staatstheater-darmstadt.de

Quelle: Staatstheater Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,