Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall | DarmstadtNews.de

Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall


23. Oktober 2021 - 07:46 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Zwei Leichtverletze, etwa 63.000 Euro Schaden und ein Führerscheinentzug lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagabend (22.10.21) gegen 23.45 Uhr in der Kranichsteiner Straße, zwischen Bartningstraße und Jägertorstraße in Darmstadt.

Ein 20-jähriger Autofahrer aus Pfungstadt kam auf Grund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Das Auto touchierte vier am Straßenrad stehende Betonpoller und kollidierte schließlich mit einer Straßenlaterne. Der Fahrer, sowie sein 21-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden in einem Krankenhaus ambulant versorgt. Die Straßenlaterne musste durch die Berufsfeuerwehr abgesägt werden.

Auch auf Grund von Aussagen, die eine straßenverkehrsgefährdende Fahrweise des Autofahrers bezeugen wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten sich beim 1. Polizeirevier, Tel. 06151-96941110 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,