Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Polizei kontrolliert Einhaltung 3G-Regeln im ÖPNV | DarmstadtNews.de

Polizei kontrolliert Einhaltung 3G-Regeln im ÖPNV


1. Dezember 2021 - 13:52 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Dienstag (30.11.21) haben Beamte des 2. Polizeireviers mit Unterstützung von Einsatzkräften der Hessischen Bereitschaftspolizei Kontrollen im Stadtgebiet Darmstadt durchgeführt. Schwerpunkt des Einsatzes war die Überprüfung der aktuell geltenden 3G-Regeln bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs. Insgesamt wurden 349 Fahrgäste überprüft. 37 der Überprüften konnten die erforderlichen Nachweise nicht vorzeigen. Diese Verstöße zogen eine Anzeige nach sich, die an das Ordnungsamt der Stadt Darmstadt weitergeleitet werden.

Die Kontrollen wurden in der Zeit zwischen 13 Uhr bis 17 Uhr durchgeführt. Dabei wurde die Mehrheit der Verstöße bereits in der Zeit zwischen 13 Uhr und 14.30 Uhr an der Haltestelle „Böllenfalltor“ festgestellt. Von dort 254 kontrollierten Fahrgästen hielten sich 23 Personen nicht an die geltenden Hygieneregeln und konnten weder einen aktuellen Coronatest noch einen Impfnachweis oder die Bestätigung einer Genesung vorzeigen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,