Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert Heidelberger Straße zwischen Rüdesheimer Straße und Noackstraße | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert Heidelberger Straße zwischen Rüdesheimer Straße und Noackstraße


24. September 2020 - 06:31 | von | Kategorie: Info, Verkehr |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert im Rahmen des Deckensanierungsprogramms 2020 ab 5. bis voraussichtlich 20. Oktober 2020 die Heidelberger Straße zwischen Rüdesheimer Straße und Noackstraße. Im Bereich der Heidelberger Straße wird die schadhafte Asphaltdecke abgefräst und erneuert. Zur Durchführung der Bauarbeiten wird die Heidelberger Straße zwischen Rüdesheimer Straße und Noackstraße teilweise gesperrt. Der Gehweg bzw. kombinierte Geh-/ Radweg ist von dieser Sperrung nicht betroffen. Die Kosten belaufen sich auf rund 170.000 Euro.

Der Verkehr wird als Einbahnstraße von Norden nach Süden (Richtung Darmstadt-Eberstadt) einspurig durch die Baustelle geführt.  Der Verkehr in Fahrtrichtung Norden (aus Eberstadt kommend) wird weiträumig umgeleitet über die Heidelberger Landstraße, Reuterallee, Walther-Rathenau-Straße, Pfungstädter Straße, Karlsruher Straße (B 3) und Rüdesheimer Straße. Für die Anlieger der Heidelberger Straße 185 – 207 (nur ungerade Hausnummern) wird die Zufahrt zu den Grundstücken während der gesamten Bauzeit nur von Norden kommend möglich sein. Für die verkehrlichen Beeinträchtigungen und bei kurzfristig auftretenden Behinderungen bittet die Stadt um Verständnis.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,