Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Focus-Ärzteliste 2020: Sieben Ärzte des Klinikums Darmstadt als Top-Mediziner für dreizehn Erkrankungen empfohlen | DarmstadtNews.de

Focus-Ärzteliste 2020: Sieben Ärzte des Klinikums Darmstadt als Top-Mediziner für dreizehn Erkrankungen empfohlen


10. Juni 2020 - 12:01 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Klinikum Darmstadt / Quelle: Klinikum DarmstadtSieben Klinikdirektoren des Klinikums Darmstadt werden von der FOCUS-Ärzteliste 2020 erneut als Top-Mediziner empfohlen: Sie gehören damit laut Focus zu den führenden Ärzten Deutschlands.

Als Top-Mediziner sind für  dreizehn Erkrankungen in der Ausgabe Nr. 4 / 2020 des Focus Gesundheit gelistet: Priv. Doz. Dr. med. Sven Ackermann von der Frauenklinik für Brustkrebs, Priv. Doz. Dr. med. Farzin Adili von der Klinik für Gefäßmedizin für Gefäßchirurgie, Prof. Dr. med. Rupert Bauersachs von der Klinik für Gefäßmedizin für Venenleiden, Angiologie und für Beingefässe/PAVK (aus Focus-Diabetes 04/2019), Prof. Dr. med. Karl Heinz Emmerich von der Augenklinik für Lidkorrektur, Priv. Doz. Dr. med. Maurizio Podda von der Hautklinik für Botox & Filler, Lippenkorrektur und für Fettabsaugung, Dr. med. Georg Frey von der Klinik für Neonatologie / Perinatalzentrum Südhessen – die Frühgeborenenintensivstation ist eine Einrichtung der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret im Klinikum Darmstadt – für Neonatologie sowie Prof. Dr. med. Dietmar Lorenz von der Chirurgischen Klinik I –  Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie – für Tumoren des Verdauungstrakts und für Bauchchirurgie und auch für Gallenblasen- und Gallenwegschirurgie.

Das FOCUS Gesundheitsmagazin nennt jährlich die bundesweit besten Ärzte in unterschiedlichen medizinischen Fachdisziplinen und erstellt eine Übersicht über die führenden Spezialisten für verschiedene individuelle Erkrankungen. In 2020 sind das 3700 Medizinerinnen und Mediziner für 108 Erkrankungen. Dafür gehen bei der laut Focus unabhängigen Datenerhebung große Umfragen in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen sowie Empfehlungen von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen, Klinikchefs, Oberärzten/-ärztinnen und niedergelassenen Mediziner/innen in die Bewertung ein. Die Focus-Liste, erhoben von dem unabhängigen Recherche-Institut Munich Inquire Media (MINQ) will Betroffenen und deren Angehörigen helfen, die richtigen Ansprechpersonen für ihr gesundheitliches Problem zu finden.

Mehr Infos zu den ausgezeichneten Ärzten finden Sie unter: www.klinikum-darmstadt.de
Mehr Infos zum Erhebungsverfahren unter: www.minq-media.de/methodik

Quelle & Bild: Klinikum Darmstadt GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,