Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Unbekannter liefert sich Verfolgungsfahrt – Fußgänger müssen zur Seite springen – Wer kann Hinweise zur Identität des Fahrers geben? | DarmstadtNews.de

Unbekannter liefert sich Verfolgungsfahrt – Fußgänger müssen zur Seite springen – Wer kann Hinweise zur Identität des Fahrers geben?


2. April 2020 - 08:55 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Dienstagnachmittag (31.03.20), gegen 14 Uhr, beabsichtigten Polizeibeamte des 3. Reviers in Darmstadt, den Fahrer eines VW Golfs, Farbe Silber, auf dem Schloßgartenplatz zu kontrollieren. Als der noch unbekannte Wagenlenker die Beamten registrierte, gab er sofort Gas und lieferte sich eine Verfolgungsfahrt über die Robert-Schneider -Straße hinweg. Dort fuhr er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in eine Spielstraße und zwang mit seiner gefährlichen Fahrweise, zwei Fußgänger, zur Seite zu springen. Im Anschluss verlor sich zunächst seine Spur. Im Rahmen der Fahndung stießen die Polizisten im Bereich der Kaupstraße auf das unverschlossene Auto. Von dem Fahrer fehlte jedoch jede Spur. Zeugen konnten in diesem Zusammenhang einen Mann in Richtung der Pankratiusstraße flüchten sehen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Beamten Zeugen, die Hinweise zur Identität des flüchtenden Autofahrers geben können. Unter der Rufnummer 06151/9693810, sind die Beamten zu erreichen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: