Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Glasfront von Geschäft mit Stein eingeworfen – Telefone und Handyhalterungen gestohlen | DarmstadtNews.de

Glasfront von Geschäft mit Stein eingeworfen – Telefone und Handyhalterungen gestohlen


16. März 2020 - 12:34 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Mit einem Stein hat ein noch unbekannter Täter in Darmstadt die Scheibe eines Geschäfts in der Ludwigspassage am frühen Samstagmorgen (14.03.20), gegen 7 Uhr, eingeworfen und sich auf diesem Weg gewaltsam Zugang zu dem Verkaufsraum verschafft. Dort suchte er nach Beute und entwendete unter anderem Freisprechanlagen, Handyhalterungen und Lautsprecher. Bei seiner anschließenden Flucht konnte er beobachtet und beschrieben werden. Demnach handelt es sich um einen etwa 1,80 Meter bis 1,85 Meter großen Mann von schlanker Statur. Zum Zeitpunkt de Tat trug er eine graue Mütze sowie einen braunen, langen Mantel mit Fellkapuze. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo in Darmstadt (K21/22) unter der Rufnummer 06151/9690 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: