Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Versuchter Einbruch in Lottogeschäft – Schaufenster hält Hebelversuchen stand – Zwei Täter flüchten | DarmstadtNews.de

Versuchter Einbruch in Lottogeschäft – Schaufenster hält Hebelversuchen stand – Zwei Täter flüchten


4. März 2020 - 08:53 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiAm frühen Mittwochmorgen (04.03.20), gegen 3 Uhr, haben in Darmstadt zwei noch unbekannte Täter versucht, in den Verkaufsraum eines Lottogeschäfts in der Elisabethenstraße zu gelangen. Das kriminelle Vorhaben scheiterte glücklicherweise, weil die Schaufensterscheibe den Hebelversuchen der Täter standhielt. Sie verursachten jedoch einen Sachschaden, der auf mindestens 2000 Euro geschätzt wird. Die Geräusche ihres Einbruchsversuchs hatten die Aufmerksamkeit von Zeugen geweckt, die die Täter daraufhin bei ihrer Flucht beobachten konnten. Demnach waren beide Männer von schlanker Statur, trugen schwarze Lederjacken sowie schwarze Hosen, Handschuhe und Sturmhauben über dem Kopf. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg.

Die Darmstädter Kripo (K21/22) hat die weiteren Ermittlungen übernommen und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06151/9690 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,