Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Baumpflegearbeiten in den Naturdenkmalen Kraftsruhe und Eichen- und Robinien-Wäldchen durch | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Baumpflegearbeiten in den Naturdenkmalen Kraftsruhe und Eichen- und Robinien-Wäldchen durch


21. November 2019 - 12:28 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt führt ab Montag, 25. November 2019, Baupflegearbeiten in den beiden innerstädtischen Waldflächen Kraftsruhe und Eichen- und Robinienwäldchen durch. Dabei werden die vom Hitzesommer 2018 abgestorbenen Bäume durch eine Fachfirma zurückgeschnitten und teilweise gefällt. Diese können in den vielbegangenen Bereichen nicht als Totholz für die Artenvielfalt erhalten bleiben.

Eichen- und Robinienwäldchen sind aufgrund ihrer Felsformationen als Naturdenkmal ausgewiesen. Die Bäume der Naturdenkmale der Wissenschaftsstadt Darmstadt werden durch eine jährliche Kontrolle auf ihre Stand- und Bruchsicherheit durch das Umweltamt überprüft. Um die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten werden die beiden Naturdenkmale zur Zeit der Fällungsarbeiten abgesperrt.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: