Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ausgelöster Airbag verursacht bei Unfall womöglich Verbrennungen | DarmstadtNews.de

Ausgelöster Airbag verursacht bei Unfall womöglich Verbrennungen


25. Juli 2019 - 14:48 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

AirbagDer Unterarm einer 46-jährigen Frau aus Büttelborn wies am Donnerstagmorgen (25.07.19) nach einem Autounfall schwere Verbrennungen auf, die womöglich durch den ausgelösten Airbag verursacht wurden. Zuvor stieß die 46-Jährige mit einer 42-jährigen Frau aus Darmstadt zusammen, als sich die beiden Autofahrerinnen in der Landwehrstraße, Ecke Rößlerstraße, bei einem Abbiegevorgang entgegenkamen. Anschließend musste die 42-Jährige schwerstverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch die Frau aus Büttelborn begab sich etwa später in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten mit einem Totalschaden abgeschleppt werden. Bei der Reinigung der Fahrbahn unterstützte auch die Berufsfeuerwehr aus Darmstadt. Wie es zu diesem Unfall kommen konnte, prüfen derzeit die Beamten des zweiten Polizeireviers in Darmstadt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,