Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Schließfach aufgebrochen – Festnahme im Hauptbahnhof | DarmstadtNews.de

Schließfach aufgebrochen – Festnahme im Hauptbahnhof


19. März 2019 - 14:33 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Eine Streife der Bundespolizei hat am Montagnachmittag (18.03.19), gegen 15 Uhr, zwei Männer im Darmstädter Hauptbahnhof festgenommen, die gerade dabei waren ein Schließfach aufzubrechen.

Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG hatten die Beamten auf die zwei Männer aufmerksam gemacht, die sich mit einem Brecheisen an einem Schließfach zu schaffen machten.

Nach ihrer Festnahme wurde der 40-jährige wohnsitzlose Mann und sein 37-jähriger Komplize aus Darmstadt zur Wache der Bundespolizei gebracht.

Nach Feststellung der Personalien und Einleitung eines Ermittlungsverfahren wegen des versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls, wurde der wohnsitzlose Täter in Haft genommen und sein jüngerer Komplize entlassen.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: